Home / Die Familie Schally / Josef Schala * 1756

Josef Schala * 1756

Der erste nachgewiesene Schally der böhmischen Linie ist Josef Schala. Das Geburtsdatum von Josef Schala ist vermutlich der 17.3.1756 in der Althütte bei Bostice einem kleinen Ort auf der böhmisch-mährischen Höhe.
https://ebadatelna.soapraha.cz/d/8886/8

Geburtsmatrikel Josef Schall

Als Vater wird Vavřinec Schala angegeben. Vavřinec ist die tschechische Version des Namens Laurentius. Dabei handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um den In Reichenau (Großpertholz) geborenen Ferdinand Laurentius Schally. Der Name der Mutter ist Magdalena.
Als Zeuge ist Mathias Braun aus der Stare Huti angegeben, ein bekannter Glasmacher.
Ein weiterer Nachweis seiner Existenz ist der Heiratmatrikel aus Chotemerice vom 1783

https://ebadatelna.soapraha.cz/d/8886/8

Als Zeuge fungierte Josephes Braun, Josefus Hofmann und Adalbertus Pleschinger alle Glasmacher von Beruf.
Josef Schaly war in erster Ehe mit der Franzika Plessinger verheiratet, die aus einer alten Glasmacherfamile stammt. Franziska war bei ihrer Eheschließung erst 16 Jahre alt.
Die Nachkommen des Josef und der Franziska sind in dem folgenden Bild dargestellt.

Nachkommen des Josef Schall
böhmische Linie

Eine Recherche des bekannten Jan Podola hat eine zweite Ehe des Josef Schala angegeben. Ob es sich dabei um den gleichen Josef Schala handelt wie den Sohn des Lorenz ist anzuzweifeln, da in seinem Heiratsmatrikel sein Alter bei der Hochzeit 1806 mit 39 angegeben wurde und damit sein Geburtsdatum 1765/66 ergeben würde.
Trotzdem habe ich ihn hier aufgenommen, da er der Stammvater der amerikanischen Schallys ist.

Josef Schala war mit Marie Voccasek verheiratet. Sie stammt aus einer tschechischen Familie.

Mit Marie Voccasek hatte Josef einen Sohn Jakob, dessen Nachkommen nach Amerika ausgewandert sind. Die ersten Generationen sind in dem folgenden Baum dargestellt. Diese Linie ist weit verbreitet in den USA.

Nachkommen der Marie Voccasek
Top